Alle Dachrelinge mit ABE Schnelle Lieferung & kostenloser Versand 1 Monat Rückgaberecht

VW Caddy 3 & Caddy Maxi 3 Dachreling nachrüsten

Dachreling und Dachgepäckträger für den VW Caddy 3 oder Caddy Maxi 3 (Typ: 2K) sind besonders bei Firmen, Handwerken oder z.B Malern, sowie Aktivsportlern, Abenteurern und Vielreisenden beliebt. Sie bieten Platz für sperriges Arbeitsmaterial, Sportgeräte, Fahrräder und so vieles mehr, was bei einem Urlaub oder dem Kurztrip in die Wildnis nicht ins Auto passt. Doch nicht jeder VW Caddy verfügt über einen werkseitig passenden Autoreling. Wer seinen VW Caddy im Nachhinein mit einer Dachreling nachrüsten möchte, sollte einige Punkte beachten und unbedingt auf Sicherheit setzen, um unnötige Gefahren und Unfälle zu vermeiden. 

Dachreling für VW Caddy 3 zum nachrüsten - worauf achten?

Immer wieder bereuen es Autokäufer, ihren VW Caddy Maxi nicht mit einem Dachreling gekauft zu haben. Dann sollten Sie aber nicht etwa in Versuchung kommen und eine alte Dachbox auf dem Auto anzubringen. Solche Versuche sind nicht nur eine wacklige Angelegenheit, sondern können in Kurven oder bei unverhofften Stopps zu schlimmen Unfällen führen. Experten raten daher davon ab, den VW Caddy mit einem Dachreling ohne ABE/TÜV (wie oft im Internet angeboten) nachzurüsten.  

Nur eine Reling, mit der ein Wagen schon vom TÜV oder DEKRA getestet wurde, ist fest mit der Karosserie verbunden und bietet auch bei einer Kurvenfahrt sowie Bremsmanövern eine ausreichende Stabilität für Dachboxen, Fahrräder, Sportgeräte und Co. Zwar kann man eine Dachreling ohne ABE nachrüsten, aber dieses wird im Endeffekt teurer und geht im nachhinein auf Ihre Kosten, sowie der Sicherheit - Ihrer und Ihrer Mitmenschen. Denn eine nachträgliche Dachreling ist eine Veränderung am Fz., dieses muss vom TÜV abgenommen werden (Einzelabnehme durch den TÜV), was derzeit bei ca. 150,- € liegt. Zudem gefährden Sie teure Bußgelder, Punkte in Flensburg und eventuelle Verschuldung bei einem Unfall.

Sichere, VW Caddy 3 modellbezogene Trägersysteme

Dennoch müssen Besitzer eines VW Caddy ohne Dachrehling nicht verzagen, denn auch sie können eine Dachreling nachrüsten. Allerdings sollten sie dabei auf Qualität und Sicherheit vom Experten setzten. Nur ein modellbezogenes Trägersystem wird auch vom ADAC empfohlen und kann zusätzlichen sowie sicheren Stauraum auf dem Dach schaffen. Diese Systeme können einfach und mit wenigen Handgriffen am Dach befestigt werden und gewähren die benötigte Sicherheit, um auch auf der Autobahn oder kurvigen Bergstraßen ohne Gefahr unterwegs sein zu können. So bleibt alles sicher am Platz und der Start ins nächste Abenteuer (zum Kunden) kann beginnen.

Wir setzten auf Qualität - Dachreling mit ABE

Wichtig ist dabei, nicht auf die vielen Versprechen billiger Anbieter hereinzufallen, sondern beim Dachreling nachrüsten auf eine gute Materialqualität sowie eine hochwertige Verarbeitung zu achten. Besonders das Material muss hohen Belastungen standhalten und darf sich nicht verformen. Hochwertige Relingträger aus Alu und Metall verbinden dabei ein angenehmes Gewicht mit einer enorm hohen Stabilität.

Dank der einfachen Montage und der bebilderten Anleitungen sind die hochwertigen Träger auch für Laien ohne technische Vorkenntnisse leicht installierbar. Mit wenigen Handgriffen rüsten Sie so eine Dachreling auf demVW Caddy sicher und schnell nach, und schaffen zusätzlichen Stauraum.

Passende Artikel im Online-Shop
Dachreling für VW Caddy III, Bj 04 - 15, Schwarz Dachreling für VW Caddy III, Bj 04 - 15, Schwarz
Inhalt: 2 Stück (72,43 € * / 1 Stück)
144,85 € *
Dachreling für VW Caddy III, Bj 04 - 15, Silber Dachreling für VW Caddy III, Bj 04 - 15, Silber
Inhalt: 2 Stück (72,43 € * / 1 Stück)
144,85 € *
Dachreling für VW Caddy Maxi III, Bj 07 - 15, Schwarz Dachreling für VW Caddy Maxi III, Bj 07 - 15, Schwarz
Inhalt: 2 Stück (72,43 € * / 1 Stück)
144,85 € *
Dachreling für VW Caddy Maxi III, Bj 07 - 15, Silber Dachreling für VW Caddy Maxi III, Bj 07 - 15, Silber
Inhalt: 2 Stück (72,43 € * / 1 Stück)
144,85 € *

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.