Alle Dachrelinge mit ABE Schnelle Lieferung & kostenloser Versand 1 Monat Rückgaberecht

Transport auf der Dachreling

Einfach, elegant und unkompliziert: Transport auf der Dachreling

Wer viel mit dem Auto unterwegs ist und mit diesem sogar in den Urlaub fährt, der kennt das Problem. Der Stauraum im Fahrzeug ist in den meisten Fällen zu gering, sodass entweder Teile der Ausrüstung zurückbleiben müssen oder alternative Transportmöglichkeiten erwogen werden müssen. Ist das Fahrzeug mit einer passenden Dachreling ausgestattet, können viele Probleme deutlich einfacher und schneller gelöst werden. Mit einem passenden Relingträgern können unterschiedliche Transportmöglichkeiten genutzt werden, welche die Transportmöglichkeiten des Fahrzeuges spürbar erweitern. Doch nicht jedes Fahrzeug ist mit einer praktischen Dachreling ausgestattet. Glücklicherweise lässt sich eine solche bei vielen Fahrzeugmodellen problemlos nachrüsten. Und das ohne die oftmals enorm teuren Varianten der Fahrzeughersteller in Anspruch nehmen zu müssen.

Die richtige Lösung für jedes Fahrzeug

Wer sein Fahrzeug mit einer Reling nachrüsten möchte, kann auf verschiedene Angebote zurückgreifen. Auch viele Fahrzeughersteller bieten die Option ein Fahrzeug mit einer solchen Reling auszustatten. Dies allerdings oftmals zu Kosten, die für eine solche Lösung absolut überzogen wirken. Besonders günstige Angebote bieten meist Lösungen, welche selbstständig auf die Länge des Fahrzeuges angepasst werden müssen. Hier ist dringend von abzuraten, da eine solche Lösung weder sonderlich stabil, noch wirklich sicher ist. Wer sich für eine leistungsstarke und dennoch preislich akzeptable Lösung entscheiden möchte, greift zu einer Dachreling, welche exakt an die Maße und die Dachform des eigenen Fahrzeuges angepasst ist. Eine solche Lösung ist nicht nur einfacher zu montieren und deutlich stabiler, sondern bietet auch eine optimale Befestigungslösung für Dachträger und Relingträger. Grundsätzlich unterscheidet man dabei zwischen einer offenen und einer geschlossenen Reling. An beiden Varianten lassen sich Dachträger und Dachreling problemlos und sicher befestigen.

Einfache Montage und hohe Stabilität der Dachreling

Wer auf dem eigenen Fahrzeugdach Fahrräder oder beispielsweise eine Top-Box transportieren möchte, der muss sich auf die Stabilität der Befestigung verlassen können. Hochwertige Lösungen sind oftmals auf die Dachreling angepasst und bieten somit eine enorm hohe Sicherheit. So können Relingträger und Dachträger sicher und mit nur wenigen Handgriffen an der Reling befestigt werden und überzeugen durch ihre hohe Stabilität und Sicherheit. Dies ist allerdings nur dann möglich, wenn Dachträger und Dachreling miteinander bestens kompatibel sind und somit optimal ineinandergreifen. Hier haben viele billige Lösungen echte Nachteile, da weder die Sicherheit noch die Stabilität gewährleistet werden kann. Die Befestigung der Reling am Fahrzeug muss so stabil sein, dass sie den Belastungen von zusätzlichem Gepäck problemlos gewachsen ist. Hochwertige Lösungen lassen sich darüber hinaus besonders einfach montieren und benötigen keinerlei Werkstattbesuch. Somit kann jeder sein eigenes Fahrzeug mit einer stabilen Dachlösung ausstatten, welche in der Lage ist den hohen Anforderungen gerecht zu werden.

Keine Probleme mit dem TÜV riskieren

Ein weiterer Vorteil einer professionellen Lösung für das Dach ist die Qualität der Verarbeitung. Eine hochwertige Dachreling wird in vielen Fällen bereits mit einer Allgemeinen Betriebserlaubnis ausgeliefert und kann somit problemlos am Fahrzeug montiert werden. Ein Besuch beim TÜV zur Abnahme der baulichen Veränderung ist nicht notwendig. Es genügt die ABE der Dachreling mit sich zu führen und diese bei einer Kontrolle gemeinsam mit den Fahrzeugpapieren vorzuzeigen. Somit kann auch der Aufwand nach der Montage deutlich verringert werden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.