Alle Dachrelinge mit ABE Schnelle Lieferung & kostenloser Versand 1 Monat Rückgaberecht

Land Rover Freelander 2 Dachreling nachrüsten

Der Land Rover Freelander 2 ist ein echtes Arbeitstier. Dank einer hervorragenden Motorisierung und einem sehr guten Fahrverhalten kann dieser SUV sowohl in der Stadt als auch im Gelände überzeugen. Viele Besitzer denken beim Kauf jedoch nicht an die vielfältigen Möglichkeiten dieses Fahrzeuges und bestellen die Dachreling nicht mit. Oder haben Sie einen Land Rover Freelander 2 gebraucht gekauft und müssen nun deswegen auf die Dachreling verzichten? Das ist ärgerlich, lässt sich jedoch schnell und einfach beheben.

Einfach und schnell nachrüsten: Dachreling Land Rover Freelander 2

Der Land Rover Freelander 2 bietet viel Stauraum bereits im Inneren des Fahrzeuges. Doch für längere Urlaube oder große Touren ist der Kofferraum bei aller Größe dann oftmals doch zu klein. Wenn Sie eine Dachreling nachrüsten können Sie nicht nur viel mehr Accessoires transportieren, sondern problemlos einen entsprechenden Dachgepäckträger, oder Skiträger montieren. Darüber hinaus sieht der Land Rover Freelander 2 mit einer schönen Dachreling gleich viel besser aus. Eine Dachreling nachrüsten ist dabei einfach und auch ohne den Besuch einer Fachwerkstatt zu erledigen. Zunächst einmal sollten Sie bestimmen welche Dachreling am besten zum Erscheinungsbild Ihres Land Rover Freelander 2 passt. Eine Dachreling in Schwarz oder doch lieber eine Dachreling in Chrom. Je nach Lackierung des Fahrzeuges kann sich die Dachreling angenehm vom Fahrzeug abheben und das optische Erscheinungsbild positiv beeinflussen.

Die Montage der Dachreling

Unabhängig davon ob Sie nun eine Dachreling in Chrom oder eine Dachreling in Schwarz kaufen: Die Montage der Dachreling ist einfach und ohne spezielles Werkzeug zu erledigen. Innerhalb weniger Minuten haben Sie die stabile Dachreling in Erstausrüsterqualität auf Ihrem Land Rover Freelander 2 montiert. Stabil, fest und sicher bleibt diese nun in Posiition und kann von Ihnen frei genutzt werden. Sie benötigen zum Dachreling nachrüsten kein besonderes Werkzeug oder die Hilfe einer Werkstatt. Dank der einfachen Montage kann dies ohne großes handwerkliches Geschick erledigt werden.

Keine Eintragung notwendig, dank der ABE

Normalerweise müssten Sie mit Ihrer neuen Dachreling nun zum TÜV und diese vom TÜV abnehmen und eintragen lassen. Allerdings ist die Dachreling für Ihren Land Rover Freelander 2 bereits mit einer allgemeinen Betriebserlaubnis (ABE) ausgestattet. Das bedeutet, dass Sie nur diese Betriebserlaubnis mit sich führen müssen und nicht mehr mit dem Fahrzeug zum TÜV müssen. Das spart Zeit, Geld und vor allem Nerven und bietet höchsten Komfort. Sie können Ihre neue Dachreling sofort montieren und verwenden ohne sich über die Sicherheit Gedanken machen zu müssen. Einfacher, unkomplizierter und schneller können Sie eine Dachreling nicht nachrüsten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.